Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGH)

 

BGH Urteil vom 30. Juni 2004 - Az. VIII ZR 379/03   I BGB §§ 573 c Abs. 4, 575 Abs. 4, 307I 

         unwirksame Klausel im Mietvertrag über Kündigungsausschluss 

----------

BGH Urteil vom 19. November 2008 - Az. VIII ZR 30/08   I BGB §§ 573 c Abs. 1, 307 I

         unwirksamer Kündigungsausschluss in formularmäßigem Wohnraummietvertrag

----------

BGH Urteil vom 29. Juli 2009 - Az. I ZR 166/06   I RDG §§ 3, 5 I

         Besorgung fremder Rechtsangelegenheiten ohne Erlaubnis

----------

BGH Urteil vom 4. Februar 2010 - Az. IX ZR 18/09   I BRAGO § 3 Abs. 3 (RVG § 3a Abs. 2) I

         Angemessenheit der Höhe eines vereinbarten Anwaltshonorars

----------

BGH Urteil vom 8. Dezember 2010 - Az. VII ZR 86/10   I BGB § 307 Abs. 1 I

         unwirksamer Kündigungsausschluss bei formularmäßigem Wohnraummietvertrag

----------

BGH Urteil vom 23. November 2011 - Az. VIII ZR 120/11   I BGB §§ 557a Abs. 3, 573c I

         unwirksame Kündigung wegen befristetem Kündigungsverzicht im Mietvertrag 

----------

BGH Urteil vom 23. Oktober 2012 - Az. X ZR 157/11   I VO (EG) Nr. 44/01 Art. 22 Nr. 1 I

         Reiseveranstalter können am Wohnsitz des Kunden verklagt werden

----------

BGH Urteil vom 10. Juni 2015 - Az. VIII ZR 99/14   I BGB § 280 Abs. 1, 573 Abs. 1 I

         vorgetäuschter Eigenbedarf berechtigt zum Schadensersatz des vormalligen Mieters

----------

BGH Urteil vom 14. Januar 2016 - Az. I ZR 107/14   I UWG § 3a nF; RDG §§ 2, 3 ,5 I

         Schadensregulierung durch Versicherungsmakler

----------

BGH Beschluss vom 5. April 2017 - Az. IV AR(VZ) 2/16   I ZPO § 299 Abs. 2 I

         Gerichte dürfen anonymisierte Entscheidungsabschriften grundsätzlich auch an
         Dritte weitergeben

 

----------

 

Atom Uhr - Kalender